Garten2
Familienberatung
EkiZ
OT_Raum
Kinderkrippe
Garten
Puppe

Osternest in Eierform

Was braucht ihr dafür:

  • Kleister
  • Papier in kleinen Stücken gerissen (weiß)
  • Luftballon
  • Kulleraugen
  • gelbes und oranges Moosgummi
  • Federn
  • Schere und Kleber

So wirds gemacht:

  1. Blast zunächst den Luftballon auf
  2. Rührt den Kleister an
  3. Nun legt vier Schichten von den Papierschnippseln um den halben Luftballon. Achtet darauf, dass jede Schicht gut durchtrocknet. 
  4. Wenn die vierte Schicht gut getrocknet ist, kann der Luftballon zerplatzt werden
  5. Mit der Schere kann nun der Rand zu einer zerbrochenen Eierschale geschnitten werden
  6. Den Schnabel und die Füße aus dem Moosgummi ausschneiden
  7. Augen, Schnabel, Füße und Federn aufkleben