In den Sommerferien bleibt der Offene Treff geschlossen. Der Offene Treff startet wieder am 12. September.

In den Begegnungszonen (Eingangsbereich, Stiegenaufgang, Garderobe) sowie im Offenen Treff  ist das Tragen einer FFP2 Maske freiwillig.


      • Es können derzeit nur maximal 5 Erwachsene mit ihren Kindern die Räumlichkeiten den offenen Treff besuchen.
        Beachte bitte die Hinweisschilder vor Ort!
      • Dein Kind darf nach wie vor mitgebrachte Dinge bei uns essen und trinken. Bitte lass diese Dinge jedoch nicht unbeaufsichtigt stehen und teile keine Lebensmittel mit haushaltsfremden BesucherInnen
      • Leider können derzeit kein gemeinsames Mittagessen und die offene Küche nicht stattfinden. Wir hoffen, dass wir diese beiden Angebote für euch bald wieder aufnehmen können.
      • Wird Inventar von mehreren TeilnehmerInnen verwendet, wird es desinfiziert. Im Offenen Treff und im Bewegungsraum gibt es hierfür eine Box. Bitte die Sachen hier hineinlegen.
      • Beim Besuch des Offenen Treffs bitten wir dich deinen Namen und deine Kontaktdaten in ein Formular einzutragen, damit wir dich bei einem positiven COVID-19 Fall kontaktieren können.
      • Die Daten, welche für das Contact-Tracing im Offenen Treff aufgenommen werden, werden 28 Tage lang gespeichert und danach vernichtet.
      • Solltest du COVID-19 positiv getestet worden sein und die letzten 14 Tage unser Zentrum besucht haben, bitten wir dich uns sofort darüber zu informieren, damit wir alle Besucher, die mit dir Kontakt hatten davon in Kenntnis zu setzen!
      • Unser aktuelles Präventionskonzept findest du hier.


Allgemeinde Verhaltensregeln im Eltern-Kind-Zentrum





Wenn du oder dein Kind sich krank fühlen – bitte zuhause bleibe!






Vor dem Eintreten in die Räumlichkeiten Hände waschen oder desinfizieren.




Huste oder Niese in deine Armbeuge oder in ein Taschentuch. Das Taschentuch sollte danach sofort entsorgt werden.




Mindestabstand von 2 Meter einhalten.




Verzichtet auf das Händeschüttel!