Erwachsenenbildung

824 Gugelhupf und Gute-Nacht-Geschichten


Wenn sich ein Kind sicher und geborgen fühlt, kann es voll Vertrauen ins Leben wachsen. Bewusst gesetzte Rituale können diesen Prozess unterstützen und ein Eingebunden-Sein...

Aktuell sind keine Kurse geplant.
Kein passender Kurs dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden?

Wenn sich ein Kind sicher und geborgen fühlt, kann es voll Vertrauen ins Leben wachsen. Bewusst gesetzte Rituale können diesen Prozess unterstützen und ein Eingebunden-Sein in eine Gemeinschaft sowie die Verbundenheit mit dem Jahreskreislauf erlebbar machen. Kleine Rituale unterbrechen den Alltag und laden zum Zwischenlanden ein. Übergänge im Lebensrad werden greifbare Anker. Immer wiederkehrende Handlungsabläufe, die mit Achtsamkeit und Liebe erfüllt sind, vermitteln Sicherheit und geben Orientierung. Dazu schreibt der Hirnforscher Manfred Spitzer: „Gerade Kinder lieben Rituale, denn sie machen den Alltag vorhersehbar, nehmen Ängste und führen zu einer starken Persönlichkeit.“

In diesem Seminar erarbeiten wir, wie wir alltäglichen Gewohnheiten eine besondere Bedeutung verleihen können. Wir beschäftigen uns mit der stärkenden Wirkung eines Rituals und vertiefen uns in die Gestaltung von Familienritualen und dem Würdigen von kleinen Entwicklungsschritten der Kinder. Aus der Fülle an praktischen Beispielen kann jeder Inspiration für die eigene Familie mit nach Hause nehmen.



Kein passender Kurs für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie werden umgehend benachrichtigt, sobald neue Kurse eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!