13. Dezember

Bratapfel Rezept

Benötigte Zutaten (für 4 Portionen):

  • 4 große säuerliche Äpfel
  • 6 entsteinte Trockenpflaumen
  • 4 getrocknete Aprikosen
  • 3 EL Rosinen
  • 3 EL Cornflakes
  • 3 EL kernige Haferflocken
  • 50 g Butter
  • 3 EL brauner Zucker
  • ½ TL gem. Kardamom
  • 3 EL Honig


So wird's gemacht:

1. Äpfel waschen und abtrocknen.

2. Kerngehäuse mit einem Ausstecher entfernen (nicht ganz durchstechen, damit sie unten geschlossen sind).

3. Öffnung mit einem Messer vergrößern, Apfelfleisch hacken.

4. Trockenobst ebenfalls hacken, mit Apfelresten, Rosinen, Cornflakes, Haferflocken, zerlassene Butter, Zucker und Gewürz mischen.

5. Ofenfeste Form befetten, Äpfel nebeneinander setzen und mit der Mischung füllen, restliches Fett und 1 EL Zucker verteilen. In den kalten Backofen (mittlere Schiene) schieben, bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) ca. 30 bis 35 Minuten backen.

6. Mit Honig beträufeln, heiß servieren. Dazu passt Schlagsahne!