Das Eltern-Kind-Zentrum Innsbruck - seit 1979

Unser Zentrum verstehen wir als offenes Haus, in dem sich Mütter, Väter, Omas, Opas, Freundinnen und Freunde mit Kleinkindern auch unabhängig von einem Kursbesuch in einem gemütlichen Ambiente treffen können. Wir bieten Raum für Begegnung und Austausch.



BEGLEITUNG



BILDUNG



BERATUNG



BEGEGUNG



BETREUUNG



BETEILIGUNG



Neuigkeiten


Gründungsfrühstück am 23.04.2024

  • Verein Eltern-Kind-Zentrum Innsbruck
  • 23.04.2024
  • Neuigkeiten

Starke Frauen gründeten in Innsbruck das erste Eltern-Kind-Zentrum
Eltern und Kinder stärken – damals wie heute

Von Innsbruck in die Welt Am 23.4.1979 gründeten mutige Frauen in Innsbruck das erste Eltern-Kind-Zentrum (EKIZ) von Österreich. Genau 45 Jahre später trafen sich Gründerinnen von damals und heute und überlegten in Innsbruck, was Eltern heute an Begleitung und Unterstützung benötigen.

„1979 waren manche Geburtsstationen und weite Teile der Gesellschaft noch extrem rückständig“, erinnern sich Sonja Steixner und ihre Mitstreiterinnen. Sie setzen sich für zeitgemäße Geburtsvorbereitung, Still- und Elternberatung ein. Mit Podiumsdiskussionen, Kinderfesten und Vorträgen trugen sie dazu bei, dass neue Erkenntnisse der kindlichen Entwicklung auch in Tirol bekannt wurden.

Doch auch heute stehen viele junge Eltern vor Herausforderungen. Das berichten die Psychologinnen der EKiZ-Familienberatung und die Leiterinnen aus Wörgl und St. Johann. So wurde bei dem Treffen in Innsbruck klar, dass der Gründer-Auftrag auch heute gilt: Jungen Eltern Raum, Rat und Sicherheit zu geben.

HIER findet ihr ein paar Impressionen vom Tag.

Top Neuigkeiten

Gründungsfrühstück...

Starke Frauen gründeten...

Kostenlose...

In  unserer...